Automatisierung im E-Commerce

12 April, 2022

E-Commerce Onlinehandel Automatisierung

Welche Prozesse Onlinehändler automatisieren können und warum es eine gute Idee ist, auf Automatisierung im E-Commerce zu setzen.


Wer im E-Commerce erfolgreich sein will, muss Arbeitsprozesse optimieren und gleichzeitig alle unnötigen oder überflüssigen Schritte vermeiden. Warum etwas manuell erledigen, wenn es automatisiert viel bequemer und kosteneffizienter geht?

Erfahren Sie in diesem Blogbeitrag von Asendia Insights, welche Prozesse im E-Commerce automatisiert werden können.

 

Warum ist Automatisierung im E-Commerce sinnvoll?

Kurz gesagt: Um typische, alltägliche Geschäftsprozesse schneller, einfacher und kosteneffizienter durchzuführen. Gerade Aufgaben, die stets gleich sind, können automatisiert und damit von selbst erledigt werden. Maschinen und Programme erledigen dann sich wiederholende Tasks, die kein Mensch so schnell und fehlerfrei durchführen könnte. So bleibt für die Mitarbeiter Zeit, sich auf wesentliche Dinge zu konzentrieren – wie etwa Marketing- und Wachstumsstrategien für das Business. Die wiederum lassen sich nicht automatisiert erledigen, sondern erfordern Kreativität und Fantasie.

Im Grunde wollen Sie mit der Automatisierung also erreichen, dass jeder im Unternehmen das macht, was er am besten kann – Mensch genauso wie Maschine.

 

Bestandsmanagement

Ohne ein automatisiertes Bestandsmanagement kann kein Onlinehändler skalieren. Dazu gehören nicht nur Warenein- und -ausgang, sondern auch automatische Benachrichtigungen an den Kunden – etwa, wenn ein gewünschtes Produkt vergriffen war und wieder auf Lager ist. Voraussetzung dafür ist natürlich eine Aktualisierung der Lagerbestände in Echtzeit. Dadurch vermeiden Sie Bestellungen von nicht vorhandener Ware (und damit Frust beim Kunden) sowie den enormen manuellen Aufwand, der nötig wäre, um jedes einzelne Produkt auf Lager nachzuhalten.

Ein automatisiertes, an den Shop gekoppeltes Warenwirtschaftssystem ist also enorm wichtig, um den Überblick zu behalten, Kunden nicht zu verprellen und wertvolle Ressourcen zu sparen.

 

Auftragsabwicklung & Fulfillment

Was wären Auftragsabwicklung und Fulfillment ohne automatische Prozesse? Ganz schön aufwändig und zeitraubend. Müssten Sie alles manuell erledigen, kämen Sie nicht mehr dazu, sich auf Ihr Business zu konzentrieren. Entscheiden Sie sich für eine Zusammenarbeit mit dem richtigen Fulfillment-Partner, können Sie das Bestandsmanagement allerdings ganz entspannt in fremde Hände geben. Dadurch stellen Sie nicht nur sicher, dass Ihre Lagerbestände stimmen, sondern auch, dass Versand, Retouren und Zollabwicklung einwandfrei ablaufen.

Möglich macht das die Automatisierung: Bestelldaten werden ohne Zeitverzögerung weitergeleitet und die nötigen Etiketten, Retourenscheine und Zolldokumente automatisch erstellt. Die Folgen? Ein schneller und reibungsloser Versand sowie eine bequeme Retourenabwicklung. Beides wirkt sich positiv auf die Kundenzufriedenheit aus.

 

Cross Selling

Jeder kennt sie: prominent platzierte Banner, Leisten oder Abschnitte auf der Produktdetailseite, die dem Kunden weitere, im Optimalfall möglichst passende Produkte schmackhaft machen. Das ist im Grunde nichts anderes als automatisiertes Cross Selling. Sie interessieren sich für Produkt x? Das könnte Ihnen auch gefallen!

Damit der Kunde die vorgeschlagenen Produkte wahrnimmt und sie als interessant einstuft, müssen sie natürlich an der richtigen Stelle platziert und auf individuell auf den Kunden zugeschnitten werden. Die dazu nötigen Daten sammeln Sie allerdings eh über die Customer Journey oder die Bestellhistorie der Kunden. Die meisten Shopsysteme im E-Commerce bieten Onlinehändlern die Möglichkeit, related products auszuspielen und somit ohne großen Aufwand Cross Selling zu betreiben.

 

(E-Mail-)Marketing

Warum E-Mails immer noch ein wichtiges und kostengünstiges Marketing-Tool sind, erfahren Sie im Asendia Insights Blogbeitrag 12 Gründe, warum E-Mail-Marketing funktioniert. Einer dieser Gründe? Der hohe Automatisierungsgrad des gesamten Vorgangs. E-Mails lassen sich problemlos automatisch versenden – Sie müssen lediglich die gewünschten Parameter in einem entsprechenden Tool festlegen.

Neben Standard-Mails wie Bestell- und Versandbestätigungen oder Rechnungen bieten Ihnen automatisierte E-Mails aber auch die perfekte Chance, Ihre Kundenbindung zu erhöhen. Mit Rabatten und saisonalen Aktionen locken Sie Newsletter-Abonnenten und Bestandskunden gleichermaßen in Ihren Shop – letzteren können Sie mit Hilfe der vorhandenen Kundendaten ein individuell auf sie zugeschnittenes Angebot machen. Hat ein Shopbesucher dagegen den Checkout abgebrochen, könnte eine automatisierte E-Mail mit besonderer Offerte getriggert werden, die der Kunde nach einem von Ihnen festgelegten Zeitraum erhält. Ebenso können Sie E-Mails zu Geburtstagen, Jubiläen und anderen wichtigen Events verschicken – und das alles völlig automatisiert.

Das gilt im Übrigen nicht nur für E-Mails: Ob regelmäßige automatische Posts auf Social Media Kanälen oder die Kommunikation per Whatsapp oder SMS – auch andere Marketingaktionen können Sie automatisieren.

 

Kundenservice

Automatisierter Kundenservice – das geht? In gewisser Weise ja. Zwar wünschen sich viele Kunden einen persönlichen Ansprechpartner, der sich um ihr Anliegen kümmert – denn dann fühlen sie sich womöglich eher mit ihrem Problem ernst genommen. Allerdings sind manche dieser Probleme so einfach zu lösen, dass dafür schlicht keine personellen Ressourcen nötig sind. Die Automatisierung funktioniert hier vor allem über zwei Möglichkeiten: Chatbots und FAQs. Die KI ist zumindest für einfache Anfragen gut geeignet und kann zudem gleichzeitig wertvolle Daten sammeln. FAQs dagegen beantworten proaktiv die wichtigsten Fragen Ihrer Kunden, bevor sich diese an Ihren Kundenservice wenden. Das spart nicht nur Zeit und Geld, sondern vermittelt Ihren Kunden auch, dass Sie als Händler sich Gedanken gemacht haben und wissen, was Ihre Kunden brauchen und was sie bewegt.

Natürlich sind echte Menschen gerade bei der persönlichen Interaktion nur schwer zu ersetzen. Aber wer weiß: Vielleicht ist die KI der Chatbots irgendwann so weit entwickelt, dass sich gar nicht mehr sagen lässt, ob man nun gerade mit einem echten Menschen chattet oder nur mit einem Bot.

 

Buchhaltung

Es klingt selbstverständlich, ist es aber gerade für frischgebackene Onlinehändler nicht unbedingt: eine automatisierte Rechnungserstellung. Wird die Rechnung bei einer eingehenden Bestellung automatisch erstellt (und nach einem kurzen Intervall sogar direkt per E-Mail versandt), spart das enormen Aufwand ein. Angenehmer Nebeneffekt: Die Rechnung erhält alle wichtigen Pflichtangaben wie Rechnungsadresse, Steuernummer und Co.

Hier fällt durch die Automatisierung also nicht nur enormer manueller Aufwand weg, sondern ebenso eine mögliche Fehlerquelle.

 

Fazit: Automatisierung ist ein wichtiger Erfolgsfaktor

Mit automatisierten Prozessen sorgen Onlinehändler für reibungslose Geschäftsabläufe, die vor allem Mühe, Zeit und Kosten sparen. Zudem sinkt die Fehleranfälligkeit im Unternehmen, je weniger manuelle Schritte ein Prozess beinhaltet. Die gewonnene Zeit können Onlinehändler dafür verwenden, ihr Business auszubauen und neue Ideen zu entwickeln, anstatt sich mit alltäglichen Prozessen auseinandersetzen zu müssen.

Die Vorteile der Automatisierung spiegeln sich auch in gesteigerter Zufriedenheit wider – sowohl der Kunden als auch der eigenen Mitarbeiter: Kunden, die dank automatisierter Prozesse schneller beliefert werden und auf eine reibungslose Retourenabwicklung zählen können, werden wiederkommen und womöglich sogar in sozialen Netzwerken Werbung für Ihr Unternehmen machen. Mitarbeiter dagegen werden weniger von langweiligen Aufgaben in Beschlag genommen (und dadurch womöglich unterfordert) und haben mehr Zeit für kreative Aufgaben.

 

New call-to-action

 

Verwandte News und Insights 

1 June, 2022
Neue Steuergesetzgebung in Frankreich betrifft Nicht-EU-Händler –…

Neue französische Steuergesetze gelten für Nicht-EU-Händler, die nach Frankreich importieren – für Sendungen, die nicht über IOSS (Import…

31 May, 2022
Ist Ihre Marke bereit für weltweiten Erfolg?

Weltweit warten eine Menge vielversprechende E-Commerce Märkte auf Onlinehändler, die neue Zielregionen erschließen wollen. Jeder Markt ist…

18 May, 2022
Warum Sie nur einen Logistik-Partner für alle Zielmärkte beauftragen…

Internationaler Erfolg lässt sich nur mit glücklichen Kunden erreichen – und dafür braucht es entsprechendes Know-How vom und am jeweiligen…