Fashion and apparel-min

Verzollungslösungen für den internationalen Versandhandel

Bieten Sie Ihren Kunden eine reibungslose Zollabwicklung und transparente Preise an, um Ihr Wachstum international zu beschleunigen.

Immer wieder zeigen Umfragen, dass Bedenken der Kunden hinsichtlich Zollgebühren und möglicher Verzögerungen sie davon abhalten, grenzübergreifend einzukaufen.

Mit unseren Zollabfertigungsdiensten, die zusammen mit unseren Versandoptionen erhältlich sind, zerstreuen wir diese Bedenken und erhöhen Ihre Conversion Rates – unterstützt von unseren eigenen Tools.
Indem wir unsere eigenen Technologien entwerfen und entwickeln, können wir flexibel auf Ihre Bedürfnisse eingehen und uns an veränderte Erwartungen und neue Regularien im Versandgeschäft anpassen.


Angebot anfordern

Customs-Clearance
DDP und DAP Lösungen

Wählen Sie aus, was für Sie und Ihre Kunden am besten ist – in jedem einzelnen Land

Search Data
Papierlos & benutzerfreundlich

Unsere Tools zur Zollabwicklung vereinfachen den Vorgang für Sie und Ihre Kunden

Price Tag]
Steigern Sie Ihre Conversions

Die Anzeige des Endpreises, inkl. Zoll und Steuern, kann massive Auswirkungen auf Ihre Verkäufe haben

 

New call-to-action

e-Commerce Zollabwicklung

Yellow Line

Zwei Optionen für Ihr Business– entscheiden Sie selbst, was in den verschiedenen Ländern rund um den Globus für Sie und Ihre Kunden am besten funktioniert.

Abhängig vom Zielland und Ihren individuellen Unternehmensanforderungen können wir Ihnen sowohl Delivered Duty Paid (DDP) als auch Delivered Duty Unpaid Services (DDU) anbieten.

 

Was genau ist Customs Prepaid (DDP)?

DDP bedeutet, dass die Pakete ohne Umschweife zu Ihren Kunden geliefert werden, ohne dass sich diese noch um Zollgebühren und Steuern kümmern müssten – diese werden direkt mit Ihnen abgerechnet. Sie können die Kosten natürlich in Ihren Verkaufspreis integrieren, damit Sie dabei nicht schlecht wegkommen. Ihre Kunden sehen zudem den tatsächlichen Endpreis in Ihrem Shop und werden bei der Zustellung nicht von zusätzlichen Kosten überrascht.

Was genau ist Customs Paid At Destination (DDU)?

Bei der DDU-Option bezahlen die Kunden alle Steuern und Gebühren über unser gesichertes Portal selbst. Falls die Verzollung es verlangt, können Sie hier auch sicher Ihren Ausweis hochladen. Dieser Vorgang benötigt mehr Zeit und Engagement des Kunden, kann aber für manche Märkte und Bestellwerte die bevorzugte Lösung darstellen.

 

Wie funktioniert unsere papierlose Zollabfertigung?

 

Asendia combined e-paq and asendia

Unser Portal zur Zollabfertigung sammelt und erfasst im Namen Ihrer Kunden Gebühren, Steuern und persönliche Daten, damit deren Pakete zügig durch den Zoll kommen.

Unser papierloses System benachrichtigt frühzeitig die lokalen Zollbehörden, sobald Waren unterwegs sind – so werden potenzielle Verzögerungen minimiert.

Wir ermöglichen Ihnen einen schnellen Überblick darüber, welche Bestellungen auf Kundenaktionen oder Zollgenehmigungen warten. Pakete können während des ID-Uploads und während der Bearbeitung von Einzahlungen der Zollgebühren zurückgehalten werden. Wenn der Kunde dies versäumt, müssen keine Retouren verwaltet werden, was Ihre soziale Verantwortung als Unternehmen unterstützt.

 

Die beste Customer Experience für Ihr
e-Commerce Geschäft

unknown-1593095889431
Schneller und einfacher Vorgang
unknown-1593095889431
Erhält personalisierte E-Mails mit Ihrem Firmenlogo
unknown-1593095889431
Mehrere Zahlungsmethoden möglich, inkl. PayPal
unknown-1593095889431
Alle Service-Anfragen des Kunden werden vollständig erfasst
unknown-1593095889431
Pakete, deren Gebühren nach 30 Tagen nicht bezahlt wurden, werden retourniert

 

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

AsendiaInsightsLogo

15 October, 2021

Zahlungsarten in den größten E-Commerce Märkten

Das Internet macht es Onlinehändlern so einfach wie nie, ihre Produkte an Kunden aus aller Welt zu verkaufen. Die bevorzugten…

12 October, 2021

Lieferkettengesetz – das bedeutet es für Onlinehändler

Ab dem 1. Januar 2023 gilt das Lieferkettengesetz. Damit verpflichtet der Gesetzgeber Unternehmen, seine unmittelbaren Lieferanten auf…

11 October, 2021

6 Dinge, die jeder Einzelhändler tun sollte

Nehmen Sie an dieser Runde mit Hendrik und RetailX teil, um herauszufinden, welche 6 Innovations- und Entwicklungsfelder das Potenzial…