Sichern Sie sich Ihr persönliches Exemplar des neuesten E-Commerce Reports Frankreich 2021

03 September, 2021

E-Commerce Zieldestination Report Frankreich

In Kooperation mit Asendia hat RetailX den E-Commerce Report Frankreich 2021 veröffentlicht.

Im Zuge unserer Kooperation mit RetailX bieten wir Etailern eine Ausgabe dieses Reports im Wert von 499€ zum freien Download an. Nicht-Händler können den Bericht außerdem direkt bei RetailX erwerben. Bitte beachten Sie: Der Report steht ausschließlich in englischer Sprache zur Verfügung.

E-Commerce Report Frankreich 2021 herunterladen

RetailX France Ecommerce Report 2021a

 

Frankreich hat die siebtgrößte Volkswirtschaft der Welt und bietet dank seines BIPs und hohen Digitalisierungsgrades perfekte Entwicklungschancen für den E-Commerce.

Nutzen Sie die sich bietenden Chancen und lesen Sie den neuesten Report von RetailX. Die enthaltenen Statistiken, Fakten und wertvollen Einblicke werden Sie dabei unterstützen, Ihr Business in La République zu verbessern und die Umsätze anzukurbeln.

Der Report beinhaltet außerdem ein ausführliches Interview mit Natacha Ranger, France Key Market Development Manager bei Asendia, die ihr Expertenwissen über das Innenleben des französischen E-Commerce teilt:

 

 

yellow-speech-marks

Natacha Ranger

“Im französischen E-Commerce tummeln sich jede Menge Marktplätze, aber auch viele andere Arten von Onlinehändlern. Die Kaufkraft ist hoch, der Logistiksektor gut ausgebaut und Onlinekäufe werden wohl auch nach der Pandemie weiter eine wichtige Rolle spielen – alles Faktoren, die großes Wachstumspotenzial für Onlinebusinesses versprechen.”

Natacha Ranger, France Key Market Development Manager, Asendia

 

 Vor dem Jahr 2020 war der Optimismus in Frankreich hoch – und dann kam COVID-19. Die Regierung handelte entschlossen, bot Unternehmen wie Bürgern Finanzhilfen an und schnürte ein 100 Mrd. € schweres Rettungspaket. Unterdessen - und im Zuge der Pandemie beinahe etwas untergegangen - kam der Brexit, der die ganze Sache nicht gerade einfacher machte. Der Abschied von Großbritannien aus der EU machte sich auch auf der anderen Seite des Kanals bemerkbar: Experten vermuten, dass die Exportverluste die französische Wirtschaft etwa 1,9 Mrd. € kosten.

Trotz alldem hat sich Frankreich weitaus besser erholt als andere Länder in Europa – vor allem dank seiner starken E-Commerce Branche.

Das prognostizierte Wirtschaftswachstum für 2021 liegt bei 5,5 %. Diese ökonomische Belastbarkeit dürfte für alle Onlinehändler beruhigend sein, die Frankreich als Wachstumsmarkt für ihr Business in Betracht ziehen.

Lesen Sie den gesamten Report und erhalten Sie einen kompletten Marktüberblick, wichtige Statistiken und Einblicke, Verbraucherprofile der typischen französischen Shopper sowie vieles mehr.

 

Entdecken Sie, was alles im E-Commerce Report Frankreich 2021 steckt und sichern Sie sich Ihr kostenloses Exemplar noch heute!

 

Eine Pflichtlektüre für jeden Onlinehändler, der ein umfassendes Verständnis dieses anspruchsvollen Marktes voller Wachstumschancen erlangen möchte.

 

New call-to-action

 

Verwandte News und Insights 

14 January, 2022

Diese 10 E-Commerce Trends für 2022 sollten Sie kennen

Das vergangene Jahr hat wieder einige spannende Entwicklungen für die weiterhin wachsende E-Commerce Branche mit sich gebracht:…

12 January, 2022

Alles, was Sie über den globalen E-Commerce wissen müssen

In Zusammenarbeit mit Asendia hat RetailX den Global 2021: E-Commerce Report veröffentlicht – eine detaillierte Analyse der wichtigsten…

4 January, 2022

Die Wirkung von Influencer Marketing auf den E-Commerce

Immer mehr Unternehmen nutzen Influencer als Teil ihrer Marketingstrategie. Wie wirkt sich das auf den E-Commerce aus?