Brexit Countdown: Checkliste für EU-Unternehmen zur Vorbereitung auf den Brexit

18 December, 2020
brexit

E-Commerce Internationaler Versand Zoll Großbritannien Brexit

Das Coronavirus hat in den letzten Monaten die Schlagzeilen dominiert, wobei der Brexit weiterhin ein kritisches Thema für die E-Commerce Branche und grenzüberschreitende Versanddienstleister wie Asendia bleibt.

Die zukünftige Beziehung zwischen der EU und Großbritannien ist weiterhin ungewiss, es ist noch nicht abzusehen, ob es zu einem Handelsabkommen kommen und wie dieses aussehen wird; ein No-Deal-Szenario ist sehr wahrscheinlich.

Sicher ist, dass ab dem 1. Januar 2021 Zollverfahren zwischen Großbritannien und den EU-Ländern gelten werden und, dass Sendungen sowohl in die EU als auch aus der EU Papierarbeit erfordern und möglicherweise Zollgebühren und Steuern anfallen werden.

Asendia entwickelt seine Dienstleistungen und IT-Systeme, um auf jedes Szenario vorbereitet zu sein, eine schnelle Abwicklung der Pakete beim Zoll zu gewährleisten und die Versandkosten niedrig zu halten.

Zur Erinnerung an die wichtigsten Punkte hat Asendia eine kurze Checkliste sowie ein Factsheet erstellt.

Indem wir uns weiterhin gemeinsam mit unseren Kunden auf den Brexit vorbereiten, versetzen wir uns in die bestmögliche Position, um uns an das jeweilige Szenario anzupassen und Herausforderungen für einen grenzüberschreitenden Handel zwischen der EU und Großbritannien zu meistern.

Wenn Sie den britischen E-Commerce Markt derzeit noch nicht ins Auge gefasst haben, könnten Sie etwas verpassen: Großbritannien ist der größte E-Commerce Markt in Europa und für viele internationale Marken sehr lukrativ. Ab Januar 2021 kann es zu mehr Herausforderungen beim Handel mit diesem Markt kommen, das sollte Sie jedoch nicht abschrecken! Bitte kontaktieren Sie uns für Insights in den britischen Markt sowie für Versandlösungen – wir unterstützen Sie gerne. 

 
Jetzt Checkliste und Factsheet herunterladen

 

 

Verwandte News und Insights

11 January, 2021

5 Top Tipps für den Verkauf in die Schweiz

Die Onlineausgaben in der Schweiz steigen kontinuierlich. Schweizer Verbraucher haben 2019 über 9 Mrd. € online ausgegeben; die heimischen Preise sind…

6 January, 2021

Wir stellen Ihnen e-PAQ vor: Unsere neue Versandlösung

Eingeführt im Januar 2021, verhelfen die e-PAQ E-Commerce Lösungen von Asendia Onlinehändlern zu mehr Wachstum – rund um den Globus

e-PAQ stellt die…

18 December, 2020

Brexit Countdown: Checkliste für EU-Unternehmen zur Vorbereitung auf den…

Das Coronavirus hat in den letzten Monaten die Schlagzeilen dominiert, wobei der Brexit weiterhin ein kritisches Thema für die E-Commerce Branche und…