5 wichtige Faktoren, über die Sie Bescheid wissen sollten, bevor Sie nach Frankreich verkaufen

11 November, 2020

E-Commerce Zieldestination

Französische Verbraucher geben mehr online aus als je zuvor.

Eine Vorliebe für hochpreisige Produkte und die Bereitschaft, nach den besten Deals Ausschau zu halten, machen Frankreich zu einem zunehmend attraktiven Markt für E-Commerce Unternehmen.

64 % der Einwohner shoppen grenzüberschreitend – es gab also nie eine bessere Zeit, nach Frankreich zu expandieren.

Die Kehrseite der Medaille ist allerdings der verstärkte Wettbewerb. E-Commerce Unternehmen haben die Vorteile einer Präsenz auf dem französischen Markt schnell erkannt. Wie können Sie das Ganze also angehen – und sich einen Vorteil verschaffen?

Laden Sie sich unsere Tipps herunter und entdecken Sie die wichtigsten Faktoren, über die Sie Bescheid wissen müssen, um nach Frankreich zu verkaufen.

New call-to-action

 

Verwandte News und Insights 

23 July, 2021

Nachhaltige Verpackungen im E-Commerce

Wie lässt sich nachhaltiger Versand realisieren, ohne auf Produktschutz und Customer Convenience zu verzichten? Wir stellen Ihnen ein…

13 July, 2021

Dynamic Pricing im E-Commerce – wichtiges Tool mit kleinen Risiken

Um wettbewerbsfähig zu bleiben und die eigenen Absatzchancen zu steigern, benötigen Onlinehändler ein gutes Pricing-Modell. Dynamische…

6 July, 2021

Asendias Ellen Kopp gibt Einblicke in den E-Commerce in Benelux

Der politisch-ökonomische Zusammenschluss Benelux wurde in 1944 gegründet und besteht aus den drei Ländern Belgien, Niederlande und…