Customs unpaid

Customs unpaid ist ideal für zoll- und steuerfreie Waren.

Bei der Lösung Customs unpaid (Zoll unbezahlt) von Asendia werden Zollgebühren und Steuern - falls zutreffend - zum Zeitpunkt der Lieferung durch den Käufer vollständig bezahlt. Der Einzelhändler ist nicht in den Zollprozess involviert, da dieser zwischen den Steuerbehörden, der Vertriebsgesellschaft und dem Käufer abgewickelt wird.

Liegt der Wert einer Ware unter dem vom Zielland festgelegten Grenzwert, fallen keine Zollgebühren oder Steuern an. Somit zahlen die Käufer keine zusätzlichen Gebühren.

Foto einer lächelnden
braunhaarigen
jungen Frau
die in einem Lager arbeitet
mit Paketen vor ihr

Vorteile für Käufer und Einzelhändler

  • Geeignet für preiswerte Pakete
  • Weniger komplexer Prozess, keine Implementierung spezifischer Tools oder IT-Lösungen erforderlich
  • Keine Notwendigkeit, sich mit der Verzollung, Gebühren und Steuern zu befassen

Alles, was Sie über Verzollung wissen müssen

Dierse kostenlose Report von Asendia und der Ecommerce Foundation hilft Ihnen beim Vertsädnis, wie die Verzollung und der grenzüberschreitenden Versand verbunden sind.

Herunterladen
DE_Customs_E-Book_preview.jpg

Unsere Lösung Customs unpaid erleichtert Ihnen die Verzollung weltweit.

Kontaktieren Sie uns um mehr zu erfahren
Zielländer
Branchenlösungen
location-selector-bg_small.jpg