B2C E-Commerce Report 2019 Russland

23 September, 2019
19_GLOBAL_Russia_Report_Blog_Banner.jpg

Der E-Commerce Umsatz in Russland wird in diesem Jahr voraussichtlich fast 18,5 Milliarden Euro erreichen

„Für den Erfolg des Onlinehändlers ist ein starker Logistikpartner in Russland unerlässlich.“
Sarah Clewlow, Asendia Team UK

Dieser exklusive Bericht der Ecommerce Foundation untersucht den B2C E-Commerce Markt Russlands, einschließlich des Verbraucherverhaltens und der Trends in diesem Land.

Infrastruktur & Logistik

Russland schneidet im Ease of Doing Business Index und im E-Government Development Index recht gut ab. Allerdings scheint es dem Land im Logistics Performance Index an Qualität zu mangeln. Russland gehört zu den 20 führenden Nationen der Welt im Bezug auf die Integration des Internets.

E-Commerce Landschaft in Russland

Der russische E-Commerce Umsatz im B2C-Bereich ist im Vergleich zum Vorjahr stetig gestiegen und wird 2019 voraussichtlich fast 18,5 Milliarden Euro erreichen. Darüber hinaus steigt der Anteil der B2C E-Commerce Umsätze am Gesamt-BIP von Jahr zu Jahr weiter an.

Ein Großteil der russischen Bevölkerung kauft gerne und viel ein. Die erfolgreichsten Kategorien im dortigen Onlineshopping sind Unterhaltungselektronik, Bekleidung, Haushaltsgeräte und Multimedia (wie Filme, Musik und Videospiele). Die meisten Kategorien zeigen jedoch Anzeichen von Wachstum.

Im exklusiven Report finden Sie weitere Informationen über den E-Commerce in Russland, einschließlich der bevorzugten Zahlungsoptionen und des Erfolgs der Krypto-Währung.


Füllen Sie das untenstehende Formular aus, um die Light-Version des B2C E-Commerce Report 2019 Russland kostenlos herunterzuladen!

Gehen Sie auf http://www.ecommercefoundation.org/reports, um den kompletten Report herunterzuladen.