Post- und Paketzustellung nach China durch Coronavirus beeinträchtigt

06 Februar, 2020
19_58_GLOBAL_China_Report_Blog_Banner.jpg

Der Ausbruch des neuartigen Coronavirus (219.nCov), der erstmals aus Wuhan, China, gemeldet wurde, wirkt sich auf alle globalen Unternehmen einschließlich Asendia aus.

Zurzeit reduzieren oder streichen immer mehr Fluggesellschaften ihre Flüge zum chinesischen Festland. Daher haben die Transit Hubs große Rückstände, und die Verspätungen von und nach China nehmen von Tag zu Tag zu.

Leider haben wir wenig Kontrolle über diese Situation, aber wir werden alles tun, um Verzögerungen nach Möglichkeit abzumildern.

Wir werden unsere Kunden auf dem Laufenden halten, aber bitte wenden Sie sich an Ihren Kundenbetreuer, wenn Sie spezielle Fragen haben.