B2C E-Commerce Report 2019 Polen

23 Oktober, 2019
19_43_GLOBAL_Poland_Report_Blog_Banner_1.jpg

In Polen wird der B2C E-Commerce Umsatz in diesem Jahr voraussichtlich mehr als 1 Milliarde Euro betragen.

Der E-Commerce Report Polen untersucht die Details des B2C-Marktes in Polen, einschließlich des Verbraucherverhaltens und der Trends. Er enthält auch ein Interview mit Experten von SAP und der Chamber of Digital Economy.

Infrastruktur & Logistik

Polen ist in allen wichtigen E-Commerce-Indizes gut vertreten, darunter im Logistical Performance Index, Ease of Doing Business Index und E-Government Development Index.

Darüber hinaus verstärken sich die Anzeichen, dass inklusives Internet ein starkes Argument für Polen ist und dass sich dort die Internetverbreitung verbessert. Auch das BIP steigt mit einer stetigen Wachstumsrate weiter an – die Wirtschaft stärkt den E-Commerce Sektor, sowohl im Inland als auch grenzüberschreitend.

E-Commerce-Landschaft in Polen

Wie es für entwickelte E-Commerce Märkte typisch ist, ziehen es die meisten polnischen Verbraucher vor, tagsüber Lieferungen anzunehmen. Sie holen ihre Pakete auch gerne an Servicestellen ab.

Was die Zahlungsmethoden betrifft, so haben die meisten polnischen Konsumenten im vergangenen Jahr Online-Zahlungen genutzt. Beim grenzüberschreitenden Shopping stammen die am häufigsten gekauften Artikel aus den Kategorien Kleidung und Accessoires, während Produkte aus den Kategorien Kleidung und Schuhe am häufigsten zurückgegeben werden.

Laden Sie sich noch heute den E-Commerce Report herunter, um mehr über die führenden Marktplätze in anderen Segmenten zu erfahren. Darin finden Sie zusätzliche Informationen zu den Versandmethoden und einen allgemeinen Überblick über den polnischen Markt.

Füllen Sie das folgende Formular aus, um die Light-Version des B2C E-Commerce Report 2019 Polen kostenlos herunterzuladen!

Auf http://www.ecommercefoundation.org/reports können Sie den vollständigen Report downloaden.