Nachhaltigkeit

Als unsere Gründungsunternehmen La Poste und Swiss Post begannen, sich dem Thema Nachhaltigkeit zu widmen, waren sie ihrer Zeit weit voraus. Wir führen dieses Erbe fort, indem wir unseren Einfluss auf die Natur durch verantwortungsvolle Maßnahmen minimieren. Nachhaltigkeit ist für uns selbstverständlich, denn sie ist ein Ausdruck unserer zentralen Werte.

Vertrauen

Sie können sich darauf verlassen, dass wir alles daran setzen, den Umwelteinfluss unseres Unternehmens zu reduzieren.

Respekt

Wir arbeiten mit allen Lieferanten und Partnern gemeinsam daran, nachhaltig zu handeln.

Einfache Anwendung

Unsere nachhaltigen Dienstleistungen kommen allen zugute.

Erfahrung macht den Unterschied

Unser Motto „Messen, Reduzieren, Kompensieren und Beraten“ findet sich in allen Bereichen wieder. Dies fängt beim energieeffizienten Transport an und endet bei der Investition in Klimaschutzprojekte. Wir sind stolz darauf, dass alle unsere aus Europa abgehenden Sendungen inzwischen CO2-neutral sind. Doch wir arbeiten weltweit daran, dies noch zu übertreffen.

Lieferanten

Wir entscheiden uns für Lieferanten, die unsere Grundsätze in Sachen Nachhaltigkeit teilen und dies durch ihre Arbeitsweise belegen.

Kunden

Unser Ziel ist es, jede einzelne Dienstleistung unter Einhaltung nachhaltiger Grundsätze zu entwickeln. So helfen wir unseren Kunden, ihr geschäftliches Wachstum umweltfreundlich zu realisieren.

Unsere Nachhaltigkeitsgrundsätze

Wir bemühen uns um durchgängig nachhaltige Geschäftspraktiken, sowohl aus Gründen der Alleinstellung auf dem Markt als auch im Sinne eines langfristigen Erfolgs als Marktführer.


Messen

Wir ermitteln die CO2-Emissionen in Verbindung mit Transport, Energieverbrauch und Mitarbeitergeschäftsreisen, basierend auf abgestimmten Datensammlungen innerhalb unserer Unternehmensgruppe.

Reduzieren

Wir haben unser Geschäft durch die Optimierung von Transporten, verbesserter Energieeffizienz und verantwortungsvollerem Einkauf optimiert.

Kompensieren

Unsere ermittelten Kohlenstoffemissionen gleich wir aus, indem wir freiwillig in Nachhaltigkeitsprojekte investieren – selbstverständlich, ohne die Kosten an unsere Kunden weiterzureichen.

Beraten

Wir haben Management-Dienstleistungen für Direktmailings entwickelt, mit denen unnötige oder unerwünschte Zustellungen entfallen. So sparen wir Material und Energie.

Ausgleich durch ein Projekt im Bereich der erneuerbaren Energien

In Indien gleichen wir unsere Kohlenstoffemissionen aus, indem wir in sieben Windpark-Standorte investieren. Gemeinsam erzeugen die 113 Windkraftanlagen ausreichend Strom, um den Jahresbedarf von 600.000 Menschen zu decken. Neben der Erzeugung sauberer Energie unterstützen die Windparks zudem die regionale Wirtschaft. Einen Teil der Gewinne investiert der Entwickler der Windparks in kommunale Projekte, z.B. kostenloses Schulessen, Gesundheitszentren, die Instandhaltung von Straßen sowie Workshops zur Vermittlung finanzieller Grundkenntnisse.

Zudem gibt es Programme zur Schaffung von Arbeitsplätzen und Unterstützung von Landwirten. Wir sind stolz darauf, dass wir mit unserem Projekt den Alltag so vieler Menschen verbessern können, und dass das Projekt gemäß dem Verified Carbon Standard (VCS) – einem renommierten internationalen Standard in Bereich Klimakompensation – zertifiziert ist.

Highlights des Asendia Nachhaltigkeitsberichts

Erfahren Sie mehr über unsere Maßnahmen in Sachen Nachhaltigkeit

Herunterladen