Asendia.de Deutschland verwendet Cookies zur bestmöglichen Präsentation der Postdienstleistungen. Wenn Sie auf asendia.de weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu.



    6. September 2016

     

    Asendia unterzeichnet Vertriebspartnerschaft mit Israel Post für E-Commerce-Lösungen

    Asendia hat jetzt eine Vertriebspartnerschaft mit Israel Post für E-Commerce-Lösungen unterzeichnet. Damit wollen beide Partner das bisher ungenutzte Potenzial des israelischen Marktes für den internationalen Handel erschließen. 

    „Israel hat einen vielversprechenden und stetig wachsenden E-Commerce-Markt, der dem Einzelhandel eine Vielzahl von Optionen bietet“, sagt Marc Pontet, CEO, Asendia Group. Mit einem zu erwartenden Umsatzwachstum von mehr als acht Prozent pro Jahr, die bis 2020 zu einem Marktvolumen von fast fünf Millionen führen, ist der israelische E-Commerce-Markt für Unternehmen besonders interessant. Bei den Online-Käufen belegt Israel weltweit Platz 3. So haben bereits 91 Prozent der israelischen Internet-Nutzer online gekauft. Der größte Teil der Bevölkerung Israels von rund acht Millionen Menschen lebt in Städten und bei der Verbreitung von Smartphones zählt das Land weltweit zur Spitze. So besaßen 2015 bereits 75 Prozent der Einwohner ein Smartphone und einer von drei Online-Käufen erfolgt per Smartphone.

    Einfacher Zugang zum israelischen Markt

    Um Einzelhändler beim Markteintritt in Israel zu unterstützen, haben Asendia und Israel Post jetzt die Vertriebspartnerschaft für den E-Commerce vereinbart. „Die Partnerschaft mit Israel Post erschließt auch Online-Käufern aus Europa und den USA das gesamte Spektrum des Marktes“, betont Pontet.

    Fully Tracked Goods – Lieferung frei Haus

    Für den Warenversand nach Israel kann der Handel jetzt die wettbewerbsfähige und einfach zu handhabende Versandlösung „Fully Tracked Goods“ nutzen. „Fully Tracked Goods“ ermöglicht es den Einzelhändlern Waren bis zu zwei Kilogramm frei Haus zu liefern. Per Track & Trace können die Empfänger Informationen über den jeweiligen Lieferstatus abrufen.

    Israel Post bedient letzte Meile bis zum Kunden

    Israel Post ist der größte Dienstleister, der die letzte Meile zum Kunden für die wichtigsten E-Commerce-Marktplätze des Landes bedient. In drei Postverteilzentren werden täglich 1,8 Millionen Sendungen sortiert, die 2.200 Zusteller und Subunternehmen zu jedem Ort in Israel liefern. Im Jahr 2015 versendete Israel Post insgesamt über drei Millionen Pakete pro Monat an Online-Käufer.

    Über Asendia

    Asendia bietet Geschäftskunden effiziente Lösungen zur Kundengewinnung und -bindung. Vom grenzüberschreitenden Direct Marketing über exzellente Services rund um Zeitungen und Zeitschriften und den internationalen Warenversand im B2C-Bereich bis hin zur Distribution der täglichen Geschäftspost. Das Gemeinschaftsunternehmen von Swiss Post und La Poste beschäftigt weltweit über 1.100 Mitarbeiter und ist mit insgesamt 25 Büros und einem Netzwerk von Partnern in Europa, Asien und den USA vertreten. Damit zählt Asendia zu den weltweit führenden Unternehmen für den internationalen Mailversand in über 200 Destinationen. Für Asendia Germany und Asendia Austria sowie im Service Center Logistics (SCL) arbeiten insgesamt über 220 erfahrene Mitarbeiter. 

    Medienkontakt

    Lupin PR, Hartmut Wolf

    Marbachweg 339, 60320 Frankfurt am Main

    Tel.: +49 (0) 69 24 00 56-60

    E-Mail: wolflupinpr.de

     

    Asendia. The world is your address.

    www.asendia.de

    Back to Top

    Kontakt
    0800 18 17 000