Asendia.de Deutschland verwendet Cookies zur bestmöglichen Präsentation der Postdienstleistungen. Wenn Sie auf asendia.de weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu.
E-Commerce » Trends, Länder Fokus, Whitepapers | 05.09.2014

Französische Online-Käufer bestellen häufig im Ausland

 

Der europäische E-Commerce-Markt boomt und bietet Onlinehändlern aus allen Branchen spannende Perspektiven.

 

Der französische Markt gilt als leicht zugänglich. Die Logistik ist weniger komplex als in anderen Märkten und die Vertriebskosten sind relativ gering. Deshalb ist Frankreich häufig die erste Wahl, wenn europäische Onlinehändler ihr Geschäft ins Ausland expandieren.

Eine detaillierte Planung ist wichtig, um den spezifischen Gegebenheiten des Marktes Rechnung zu tragen. Wir von Asendia helfen europäischen Unternehmen seit Jahren dabei, ihre Waren erfolgreich in Frankreich zu vertreiben. In diesem Leitfaden stellen wir Ihnen unser gesammeltes Wissen zur Verfügung, um Ihren internationalen Vertrieb zu unterstützen.

 

 

field_title
Holen Sie sich das gratis Whitepaper

Auf dem französischen E-Commerce-Markt warten spannende Möglichkeiten auf Sie ...

 

Weitere Artikel zu diesem Thema

Die Schweiz – ein kleiner, aber wichtiger E-Commerce-Markt. Die Schweizer verfügen über eine hohe Kaufkraft. Das Land weist die fünfthöchsten Pro-Kopf-Ausgaben unter allen europäischen Verbrauchern auf.

Erfahren Sie mehr zu den Chancen des Schweizer E-Commerce-Marktes!