Asendia.de Deutschland verwendet Cookies zur bestmöglichen Präsentation der Postdienstleistungen. Wenn Sie auf asendia.de weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu.
E-Commerce » Trends, Länder Fokus, Whitepapers | 22.08.2014

Eine Fülle von E-Commerce-Möglichkeiten warten – die Schweiz ruft!

 

Die Schweiz ist ein kleiner, aber wichtiger Markt für den E-Commerce, der europäischen Online-Händlern zahlreiche Möglichkeiten bietet.

 

Ein Großteil der Schweizer ist bereits online und nutzt das Internet, um auf Schnäppchenjagd zu gehen und weil es ihnen eine größere Auswahl als ihr Heimatmarkt bietet. Hinzu kommt, dass vor dem Markteintritt in der Schweiz – obwohl das Land nicht zur EU gehört – keine besonders hohen Hürden liegen. Die Zollabfertigung ist mitunter an einem Tag erledigt. Auf der Haben-Seite wiederum ist eine erstklassige Logistik-Infrastruktur zu verbuchen.

Händler, die einen Markteintritt in der Schweiz planen, sollten jedoch wie immer eine Reihe von Punkten bedenken, um ihre Erfolgsaussichten zu maximieren. Der Markt ist in puncto Sprachenvielfalt und Gesetzgebung sehr speziell. Die Schweizer Verbraucher beteiligen sich auf ihre eigene Art an den allgemeinen europäischen E-Commerce-Trends. Aufgrund der geringen Größe des Marktes sind jedoch aktuelle Informationen über Schweiz-spezifische Trends nicht immer leicht zu finden. Wir bei Asendia können auf jahrelange Erfahrung zurückgreifen, wenn es darum geht, Unternehmen beim Absatz ihrer Produkte in der gesamten Schweiz zu unterstützen. Unser Leitfaden soll anderen helfen, dabei genauso erfolgreich zu sein.

 

 

field_title
Besorgen Sie sich das Whitepaper – am besten gleich!

 Auf dem Schweizer E-Commerce-Markt warten spannende Möglichkeiten auf Sie ...