Asendia.de Deutschland verwendet Cookies zur bestmöglichen Präsentation der Postdienstleistungen. Wenn Sie auf asendia.de weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu.
E-Commerce » Trends, Best Practice | 08.04.2016

E-Commerce Chancen in den Niederlanden

 

Mit einem hohen Kundenvertrauen und einer anziehenden Konjunktur gehören die Niederlande zu den optimistischsten E-Commerce Märkten in Europa. Der neueste von Ecommerce Europe veröffentlichte und von Asendia gesponserte Report befasst sich mit diesem interessanten, aber oft übersehenen Markt und liefert wichtige Fakten und Hinweise zur aktuellen und künftigen Situation im dortigen Online-Einzelhandel.

Die Bevölkerung der Niederlande ist relativ jung. 69% der Einwohner sind jünger als 54 Jahre. Das zeigt sich an der Begeisterung im Land für E-Commerce und das gesamte Internet: 98% der Niederländer nutzen das Internet und stolze 93% kaufen online ein. Auch die Nutzung von Smartphones nimmt im gesamten Land kontinuierlich weiter zu – 76% der Bevölkerung (dies umfasst Personen, die 15 Jahre oder älter sind) besitzen derzeit ein Smartphone. Das deutet drauf hin, dass M-Commerce in den Niederlanden ein Trend ist, den man im Auge behalten sollte.

Der Report liefert auch Markteinblicke von Berry de Vaal, Manager Marketing & Sales Benelux bei Asendia, der aktuelle Entwicklungen in den Bereichen Logistik und E-Commerce aufzeigt. Dies umfasst Facebook, die exzellente Infrastruktur des Landes sowie die Begeisterung für kostenfreie Retouren und Versand.

Der Report gibt auch Tipps für Onlinehändler zu folgenden Themen:

  • Das „Thuiswinkel Waarborg“-Gütesiegel
  • iDEAL als Zahlungsmöglichkeit 
  • Reibungslose Retouren-Prozesse 

Mit einem für dieses Jahr erwarteten Umsatz von € 18 Mrd. im B2C-E-Commerce und 23% niederländischen Online-Käufern, die grenzüberschreitend einkaufen, ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt, um diesen attraktiven Markt zu erkunden.

Downloaden Sie die kostenlose Kurzversion des Reports hier. (in englischer Sprache verfügbar).