Asendia.de Deutschland verwendet Cookies zur bestmöglichen Präsentation der Postdienstleistungen. Wenn Sie auf asendia.de weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu.
A multisensory handcrafted direct mail piece
Direct Marketing » Trends, Best Practice | 22.06.2016

Direkt Mailing Kampagnen werden zunehmend mehrdimensional

 

Direkt Mailing Kampagnen werden zunehmend mehrdimensional und lösen durch interessante Formen und Materialstrukturen Überraschung und Begeisterung aus. Es gibt jedoch auch Kampagnen, die zudem noch multisensorisch sind und so anschaulich ihre Botschaft vermittelt und Empfänger fasziniert.

Das Soundlab der Leica-Galerie Sao Paulo ist solch ein innovatives Direkt Marketing Projekt, welches das Kult-Unternehmen für Fotografie auf unglaublich wirkungsvolle Weise verkörpert.

Soundlab fügt dem Direkt Mailing eine Klangdimension hinzu, welche die visuellen und taktilen Eindrücke, die Direkt Mailing-Elemente hervorrufen können, perfekt ergänzt. Die Kampagne bringt einige der besten Fotos, die jemals mit einer Leica-Kamera aufgenommen wurden, neu aufs Papier und aufs Vinyl – die Geräusche, die der Fotograf beim Anfertigen der Originalbilder erlebt hat, werden neu erfunden. Es wurde sogar die dreidimensionale binaurale Technologie eingesetzt, um einen Rundumklang für ein überwältigendes Hörerlebnis zu schaffen.

Jede in Handarbeit gefertigte Ledertasche enthält eine Schallplatte mit sechs Soundtracks, ein Fotobuch und Spezialposter. Sie alle wurden entworfen, um einen mehrdimensionalen Schnappschuss der unglaublichen Medien zu bieten, die mithilfe von Leica im Laufe des vergangenen Jahrhunderts geschaffen wurden. Die “Handarbeit” stand im Mittelpunkt, da jede Leica-Kamera in präziser Handarbeit zusammengebaut wird.

Diese einzigartige Kampagne wurde mit einem D&AD Wood Pencil ausgezeichnet, um ihre Innovation zu würdigen. Mehr zu Soundlab hier.


Copyright Bild:
Agency F/Nazca Saatchi & Saatchi // Client Leica Gallery São Paulo