Asendia.de Deutschland verwendet Cookies zur bestmöglichen Präsentation der Postdienstleistungen. Wenn Sie auf asendia.de weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu.
Direct Marketing » Trends, Best Practice | 30.09.2015

Direkt Mailing feiert die kleinen Dinge im Leben

 

Ein kreatives Direkt Mailing von American Garden bewirbt eine neue Chilisoße mit witziger Story und mutigem Design.

Die Marke bewirbt ihre neue Habanero-Soße mit dem Gedanken, dass es die kleinen Dinge im Leben sind, die oft die größte Wirkung haben, und vermittelt damit die Botschaft, dass nur ein einziger Tropfen der Soße ein feurig scharfes Aroma verspricht.

American Garden produzierte dafür zehn Büchlein mit „Hot Stories“. Jedes Buch erzählt die wahre Geschichte eines auf den ersten Blick unbedeutend erscheinenden Gegenstands, der jedoch an einem bestimmten Punkt der Geschichte eine wichtige Rolle gespielt hat, beispielsweise ein einziger verlorener Schlüssel, der zum Untergang der Titanic führte.

Jedes der farbenfrohen Bücher wurde von einem anderen Illustrator entworfen, während das Cover in Schwarz und Weiß der ganzen Serie eine einheitliche visuelle Identität verleiht.

Die Bücher wurden zusammen mit Proben der Soße an bekannte Küchenchefs, Foodblogger, Restaurants und Gourmetfestivals in den Vereinigten Arabischen Emiraten verschickt und halfen American Garden, sich nicht nur von der Konkurrenz abzusetzen, sondern auch die Bestellzahlen zu erhöhen.

Dieses geniale multidimensionale Mailing wurde für das Cannes Lions Festival nominiert und zeigt, wie wirkungsvoll die Kombination aus einem einfachen Design und einer cleveren Idee sein kann, vor allem wenn der Inhalt interessant ist und über reine Werbung hinausgeht.


Werfen Sie hier selbst einen Blick auf die Kampagne von American Garden oder erfahren Sie in unseren Direkt Marketing-Artikeln, wie Sie Ihr eigenes unvergessliches Direkt Mailing entwickeln können.

 

Über David-Alexandre Krupa
Als Sales Excellence Manager für Asendia ist David-Alexandre für die Durchführung von Verkaufsschulungen zuständig. Seit 16 Jahren in Postindustrie tätig, arbeitete er in diversen internationalen Versand- und Logistikfirmen. Er spricht mehrere Sprachen darunter fliessend Französisch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Schwedisch und Deutsch.