London School of Economics and Political Science (LSE)

Auf der Suche nach Fulfillment- und Versandlösungen für ihre Anforderungen trat mit der LSE eine Universität an Asendia heran, die in den Gesellschaftswissenschaften weltweit führend ist.

End-to-End-Fulfillment-Service erweist sich als kosteneffektiv

Auf der Suche nach Fulfillment- und Versandlösungen für ihre Anforderungen trat mit der London School of Economics and Political Science (LSE) eine in den Gesellschaftswissenschaften weltweit führende Universität an Asendia heran. Seit Asendia für die Prospekte, Magazine, Broschüren und Mailings der Universität einen End-to-End-Fulfillment-Service bereitstellt, ist eine kosteneffektive Lösung gefunden – dank unserer niedrigen Preise für den internationalen Postversand.

Über den Kunden

In den Gesellschaftswissenschaften gehört die LSE weltweit zu den renommiertesten Hochschulen. Sie wurde 1895 von Beatrice und Sidney Webb „zum Wohle der Gesellschaft“ gegründet. Heute nimmt sie Studenten aus aller Welt auf und genießt international einen ausgezeichneten Ruf – bei 16 Nobelpreisträgern unter den Mitarbeitern und Absolventen der LSE ist das kein Wunder. Forschung und Lehre der LSE decken alle Aspekte der Gesellschaftswissenschaften ab, von Volkswirtschaftslehre, politischen Wissenschaften und Recht bis zu Soziologie, Anthropologie sowie Rechnungs- und Finanzwesen.

Die Herausforderung

Die LSE trat 2006 an Asendia heran. Der Bedarf der Hochschule:

  • Wöchentliches Fulfillment auf Abruf sowie jährliches Fulfillment von Universitätsprospekten
  • Versand von Absolventenmagazinen an 51.000 internationale und 35.000 britische Adressen
  • Mailings im Rahmen der jährlichen Spendensammelaktion an 21.000 Adressen weltweit, bestehend aus Anschreiben, Postkarte, Rückumschlag und äußerem Umschlag – komplett von Asendia gedruckt und bereitgestellt
  • Versand von Broschüren für Alumnitreffen an 15.000 britische und 24.000 internationale Adressen, bestehend aus Einladungen in C5-Umschlägen

Die Lösung

Asendia führt im gut 3.700 Quadratmeter großen, ISO-9001-zertifizierten Mailing-Fulfillment-Zentrum im britischen Bedford einen allumfassenden Service für die Universität aus – von Druck und Kuvertierung über Adressetikettierung bis hin zum Versand. Der von uns bereitgestellte, innerhalb von Großbritannien zweitägige Versanddienst war um 10 % günstiger als Mailsort 2, das Konkurrenzprodukt der britischen Post, und konnte manchmal sogar mit Mailsort 3 mithalten. Neben dem Versand in Großbritannien konnten wir auch Direct-Entry-Dienste nach Europa teilweise zu niedrigsten internationalen Portopreisen anbieten.

Bei Asendia erhielt die Universität einen umfassenden End-to-End-Fulfillment-Service. Als zweitgrößtem Postdienstleister Europas war es Asendia möglich, sogar für seltenere internationale Zielorte Volumenrabatte auf das Porto anzubieten.

Mit unseren Lösungen wickeln Sie grenzüberschreitenden E-Commerce einfach und zuverlässig ab: Wir unterstützen Ihr Auftragsmanagement, Ihren Webshop und den internationalen Versand.

Angebot anfordern